• Spendenfahrten

Seit mittlerweile 3 Jahren organisiert der Kölner Spendenkonvoi e.V. Hilfslieferungen für geflüchtete Menschen in Bosnien und Herzegowina. Da zwischen November bis März  in der gebirgigen Region des bosnischen Kantons, Una Sana, Minustemperaturen und Schneefälle die meteorologische Regel sind, ist der Gesundheitszustand und die generelle Lage der Geflüchteten in dieser Zeit am kritischsten. Daher macht sich ein Hilfskonvoi jährlich zu Winterbeginn von Köln nach Bosnien auf. Gebraucht wird alles was warm hält, wie Winterkleidung, Zelte und Schlafsäcke. Wir nehmen zusätzlich Medikamente und Verbandsmaterial mit, die vor Ort für die medizinische Versorgung dringend benötigt werden.

Neben der Bereitstellung von Hilfsgütern besitzt unsere Arbeit während der Spendenfahrten folgenden Schwerpunkteunkte:

  • Medizinische Versorgung der Geflüchteten und Schulung der lokalen Helfer*innen
  • Dokumentation der aktuellen Situation der Geflüchteten
  • Versorgung der Geflüchteten mit Lebensmitteln, Winterkleidung
  • Verbesserung der provisorischen Flüchtlingslager

Die Spendenfahrten werden komplett ehrenamtlich durchgeführt, weswegen jede Spende direkt bei den Geflüchteten vor Ort ankommt.